Immobilien- und Grundstücksangebote

    Verkauf Grundstück „Auguste-Förster-Str.“

    Die Gemeinde Niestetal verkauft das Grundstück der Gemarkung Sandershausen, Flur 8, Flurstück 174 -Auguste-Förster-Straße-,Größe von 695 m² nach Gebot zur Errichtung von Wohnraum im Rahmen des sog. „Sozialen Wohnungsbaus“. Die zur Bebauung notwendige Änderung des Bebauungsplanes ist durch den Erwerber zu zahlen, der Abschluss eines städtebaulichen Vertrages ist erforderlich.

    Bei Interesse wenden sie sich bitte schriftlich bis zum 28. Februar 2020 unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten mit dem Kennwort „Auguste-Förster-Straße“ an den Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal, Fachbereich 3, Heiligenröder Str. 70, 34266 Niestetal.

    Bitte stellen Sie in Ihrer Interessenbekundung Ihr Bau- und Nutzungskonzept vor und geben Ihr verbindliches Kaufpreisangebot (Offerte) ab.

    Der Erwerber verpflichtet sich vertraglich im Rahmen des abzuschließenden Grundstückskaufvertrages, das Grundstück im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus zu bebauen. Mit der Baumaßnahme ist spätestens nach Ablauf von 2 Jahren nach Vertragsabschluss zu beginnen und innerhalb von 4 Jahren nach Vertragsabschluss bezugsfertig zu erstellen.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Niestetal, Fachbereich 3 - Bauen, Umwelt, Liegenschaften, Ansprechpartnerin ist Frau Schmitt, Telefon: 0561-5202-321,


    Haftungsausschluss 

    Bei den oben aufgeführten Wohnungsangeboten handelt es sich um ein reines Informationsangebot der Gemeinde Niestetal. Es wird lediglich der Kontakt zwischen Interessent und Anbieter hergestellt. Die Gemeinde Niestetal übernimmt keinerlei Haftung für eventuell nicht oder nicht mehr zutreffende Angaben. Für die Richtigkeit der Angaben zum angebotenen Objekt ist ausschließlich der Vermieter / Anbieter verantwortlich.