Neue Wasserbelüftung im Freizeitgelände Heiligenrode

    Wer in den letzten Tagen im Park Heiligenrode spazieren gegangen ist, wird sicherlich eine Veränderung bemerkt haben. Denn die Teiche sprudeln wieder. Doch es handelt sich bei den nett anzusehenden Vorrichtungen keinesfalls um Springbrunnen, sondern um die neu installierten Wasserbelüfter. Dieses System soll den Sauerstoffgehalt erhöhen und das Wasser in Bewegung halten. Denn der vom Zulauf mitgebrachte Sauerstoff reicht kaum aus, um die in den Teichen angesiedelte Tier- und Pflanzendiversität zu versorgen. Besonders bei Teichanlagen mit wenig bis keinem natürlichem Wasseraustausch, ist das Belüften und Anreichern mit Sauerstoff lebensnotwendig. In den Tagestunden geben Pflanzen Sauersoff ab, des Nachts ist es umgekehrt. Dann verbrauchen Algen und andere Wasserpflanzen zusätzlich zu den Fischen Sauerstoff, der dann schnell knapp wird. Zudem ist in den vergangenen Jahrzehnten fortwährend organisches Material angefallen, welches zur Verlandung und damit zu einer Minderung der Wassermenge führt. Um diesem Trend entgegenzuwirken, sprudeln ab sofort die Wasserbelüfter in den zwei großen Teichen. Die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes haben in den letzten Wochen die Infrastruktur für drei Wasserbelüfter installiert und in Betrieb genommen.

    Diese sind von 06.00 – 18.00 Uhr in Betrieb und sorgen durch Umwälzung des Wassers für reichlich Sauerstoffeintrag. Ohne chemische Behandlung wird das Wasser entgast und entsäuert. Zudem wird der Abbauprozess des organischen Materials beschleunigt und die Wassermenge wird erhöht.

    Die Verbesserung der Wasserqualität schafft einen wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanze und haucht unserem Park wieder neues Leben ein.  Leider wurden die neuen Belüfter direkt nach der Installation Opfer von Vandalismus. Wir hoffen, dass in Zukunft davon abgesehen wird die Anlagen zu beschädigen und alles an seinem rechtmäßigen Platz belassen wird.

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.

    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.