Entscheidung der Regionalversammlung zum Thema Windkraft

    Die Regionalversammlung Nordhessen hat am 07. Oktober 2016 den Teilregionalplan Energie beschlossen. Inhalt dieses Teilregionalplanes sind die Vorrangflächen für Windparks in den Landkreisen des Regierungsbezirks Kassel.

    Für Niestetal entscheidend ist das Ergebnis zu der zunächst angedachten Fläche für Errrichtung und Betrieb von Windkraftanlagen am Sensenstein. Diese Fläche wurde  komplett aus den Plänen gestrichen, damit kann dort kein Windpark mehr gebaut werden.

    Bürgermeister Andreas Siebert begrüßt für die Gemeinde Niestetal diese Entscheidung, für die er sich bereits im Vorfeld mit den Bürgermeistern zweier Nachbarkommunen stark gemacht hatte.