Dienstleistungen von A - Z

    / Sonderrufnummern; Hinweistelefon Aufruf gegen Terror und Gewalt

    Leistungsbeschreibung

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat zur Aufklärung des islamischen Extremismus und des islamistischen Terrorismus ein Hinweistelefon eingerichtet (Vertraulichkeit wird zugesichert).

    Wenden Sie sich an das Hinweistelefon, wenn:

    • Ihnen Planungen von Gewaltakten bzw. Terroranschlägen bekannt sind.
    • Sie Personen kennen, die in Planungen von Gewaltakten und Terroranschlägen eingebunden sind.
    • in Ihrer Umgebung Personen für solche Planungen angeworben werden.

    An wen muss ich mich wenden?

    Hinweistelefon „Aufruf gegen Terror und Gewalt“

    Tel.: +49 221 - 792 - 3366

    E-Mail:

     

    Erreichbarkeit (deutsche Sprache):

    Mo:00:00 - 24:00 Uhr
    Di: 00:00 - 24:00 Uhr
    Mi: 00:00 - 24:00 Uhr
    Do:00:00 - 24:00 Uhr
    Fr: 00:00 - 24:00 Uhr
    Sa:00:00 - 24:00 Uhr
    So: 00:00 - 24:00 Uhr

     

    Erreichbarkeit (türkische bzw. arabische Sprache

    Mo:09:00 - 15:00 Uhr
    Di: 09:00 - 15:00 Uhr
    Mi: 09:00 - 15:00 Uhr
    Do:09:00 - 15:00 Uhr
    Fr: 09:00 - 15:00 Uhr

    Zuständige Stelle

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.
    Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.
    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.