Berufspraktikum im Anerkennungsjahr

    Die Gemeinde Niestetal sucht


    6 Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten im Anerkennungsjahr
    für die Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in
    ab dem 1. August 2021

       
      Die Gemeinde Niestetal ist Träger von derzeit sechs überkonfessionellen Kindertageseinrichtungen. Die Einrichtungen sind verwurzelt in den beiden Ortsteilen Heiligenrode und Sandershausen. Als familienfreundliche Kommune liegt uns ein umfangreiches Betreuungsangebot für Kinder von 1 bis 6 Jahren am Herzen. Dabei legen wir neben den pädagogischen Bereichen großen Wert auf ein ausgewogenes Speisenangebot und flexible Betreuungszeiten.


      Was erwartet Sie?

      Sie lieben es, sich mit Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderung zu beschäftigen, haben immer ein offenes Ohr und können sich selbst für' s Musizieren und Basteln begeistern? Neben diesen Tätigkeiten sind Sie zuständig für die Organisation und Planung von Aktivitäten, für die Beschaffung von Materialien und es ist auch ihre Aufgabe, das Verhalten der Kinder zu beobachten und zu dokumentieren. Hierzu zählen auch Kinder mit Behinderung. Das alles machen Sie natürlich nicht ganz allein, sondern stehen in ständigem Kontakt mit ihrem Team, den Eltern und ggf. auch mit den Ämtern oder Schulen
      .


      Sie bringen mit:

      • Erfolgreichen Abschluss an einer pädagogischen Fachschule
      • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit, freundliches und verbindliches Auftreten
      • Bereitschaft an der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes
      • pädagogische Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen

        Wir bieten Ihnen:

        • Arbeit in engagierten Teams und sehr gut ausgestatteten Einrichtungen
        • Unterstützung durch Fortbildung und Fachberatung
        • Eine Vergütung nach dem TVPöD

         

        Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

        Die Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte
        bis zum 31. Januar 2021 per E-Mail (in einer PDF-Datei) an den Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal,
        E-Mail Adresse: .
        Wir weisen darauf hin, dass nur vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden.

         

        Hinweis: Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach sechs Monaten gelöscht.

        Datenschutzhinweis

        Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.
        Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.
        Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.