Organisationsbereiche

    / Lehrlingsrolle

    Leistungsbeschreibung

    Die Lehrlingsrolle ist das zentrale Verzeichnis der Berufsbildungsverhältnisse einer Gebietskörperschaft. Sie dient zur Überwachung der fachlichen und sachlichen Qualität der Handwerklichen Berufsbildung.

    Die Auszubildenden und ihre Ausbildungsbetriebe werden von den Handwerkskammern umfassend betreut. 
    Sie können sich beraten lassen u. a. über
    • die einzelnen Handwerksberufe,
    • Fragen zu Vertragsabschluss, -verlängerung oder -verkürzung,
    • Ausstellung der Gesellen- und Abschlussbriefe.

    An wen muss ich mich wenden?

    An die für den Ausbildungsbetrieb örtlich zuständige Handwerkskammer.

    Rechtsgrundlage

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.
    Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.
    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.