Lust auf Ehrenamt?

    Haben Sie Lust auf ein ganz besonderes Ehrenamt? 
    Dann haben wir vielleicht genau das Richtige für Sie!


    Die Gemeinde Niestetal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

    eine Ortsgerichtsvorsteherin / einen Ortsgerichtsvorsteher

     
    Als Hilfsbehörde der hessischen Justiz beinhaltet das Ortsgericht viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben. Dazu zählen beispielsweise öffentliche Beglaubigungen von Abschriften und Unterschriften, die Nachlasssicherung im Todesfall und die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

    Das Ortsgericht besteht aus der Ortsgerichtsvorsteherin / dem Ortsgerichtsvorsteher als Vorsitzende / Vorsitzendem und mehreren Ortsgerichtsschöffen als Beisitzern. Die Erledigung der Verwaltungsarbeit obliegt der Ortsgerichtsvorsteherin / dem Ortsgerichtsvorsteher. Die Amtszeit beträgt in der Regel zehn Jahre, ab Vollendung des 65. Lebensjahres kann sie auf fünf Jahre begrenzt werden.

     Personen, die als Rechtsanwalt oder Notar zugelassen sind oder die Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig ausüben, dürfen nicht als Ortsgerichtsvorsteherin / Ortsgerichtsvorsteher tätig werden. Bewerberinnen und Bewerber müssen zudem die Voraussetzungen als Ehrenbeamte erfüllen.

    Haben Sie als unbescholtene, vertrauenserweckende und lebenserfahrene Person Interesse daran, ein wichtiger Ansprechpartner für viele persönliche Angelegenheiten zu werden? Wohnen Sie in Niestetal, sind zeitlich für ein Ehrenamt flexibel und mobil? Sind Sie eventuell schon mit Schätzungen vertraut?

    Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Kurzbewerbung an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal,
    Frau Knoke,
    Dr.-Walter-Lübcke-Platz 1,
    34266 Niestetal. 

    Bewerbungsschluss ist Montag, der 17. Januar 2022.

    Gerne können Sie auch unseren Bewerbungsbogen nutzen (hier herunterladen).

    Bei Fragen zum Aufgabengebiet können Sie sich gerne an den stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteher, Herrn Alois Lorscheider-Brinkmann, Tel. 0561/525154, wenden. Für organisatorische Fragen stehen Ihnen gerne Frau Knoke, Tel. 0561/5202-117, oder Frau Wenig, Tel. 0561/5202-116, zur Verfügung.

     

    Der Gemeindevorstand der 
    Gemeinde Niestetal


    Die Gemeinde Niestetal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

    eine stellvertretende Schiedsperson

     
    für den Schiedsamtsbezirk Niestetal.

    Das Schiedsamt besteht aus einer Schiedsperson und deren Stellvertretung und ist zuständig für Schlichtungen von streitigen Rechtsangelegenheiten. Die Amtszeit einer Schiedsperson beträgt fünf Jahre.

    Als stellvertretende Schiedsperson bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine wichtige Vermittlungsposition mit dem Ziel der Schlichtung von Streitigkeiten zwischen den Bürger/innen zu begleiten.

    Personen, die als Rechtsanwalt oder Notar zugelassen sind oder die Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig ausüben sowie Personen, die die rechtsprechende Gewalt als Berufsrichter oder das Amt der Staatsanwaltschaft ausüben, dürfen nicht als Schiedsperson tätig werden. Bewerberinnen und Bewerber dürfen zudem nicht unter Betreuung stehen und müssen die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt, der Schiedsperson als Stellvertretung zur Seite zu stehen? Wohnen Sie in Niestetal und sind im Alter zwischen 30 und 75 Jahren?

    Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Kurzbewerbung an den

    Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal,
    Frau Knoke,
    Dr.-Walter-Lübcke-Platz 1,
    34266 Niestetal.

    Bewerbungsschluss ist Montag, der 17. Januar 2022.

    Gerne können Sie auch unseren Bewerbungsbogen nutzen (hier herunterladen)

    Für Fragen oder Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Knoke, Tel. 0561/5202-117, oder Frau Wenig, Tel. 0561/5202-116, wenden.


    Der Gemeindevorstand der
    Gemeinde Niestetal

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.
    Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.
    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.