Bürgermeisterbrief

    Der neueste Brief von Bürgermeister Marcel Brückmann zur aktuellen Lage.

    Liebe Niestetalerinnen und Niestetaler. Der neue Brief unseres Bürgermeisters Marcel Brückmann.

    die Ereignisse in der Ukraine sind erschreckend und verängstigend zugleich. Umso mehr freut mich die Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft, die auch in Niestetal zu sehen ist.

    Nach Absprachen im Landkreis und mit Hilfsorganisationen bitten wir zum aktuellen Zeitpunkt von Sachspenden abzusehen. Derzeit sind die Hilfsgüterlieferungen in Polen und in der Slowakei logistisch schwer zu verarbeiten.

    Sehen Sie bitte zum jetzigen Zeitpunkt von Sachspenden ab!
    Wir informieren Sie, wann und wo eine zukünftige Hilfeaktion in Niestetal startet und rufen Sie zum gegebenen Zeitpunkt über unsere Website, die Niestetaler Nachrichten, Social-Media-Kanäle und unsere Vereine und Verbände dazu auf.

    Die Gemeinde Niestetal wird zwischenzeitlich, gemeinsam mit unseren Kirchen, Vereinen und Verbänden sowie weiteren Ehrenamtlichen, eine Sachspendenannahme vorbereiten. Voraussetzung dafür ist aber die Zusage einer im Landkreis Kassel ansässigen Hilfsorganisation, die die Abnahme dieser Güter gewährleisten kann. Bitte bewahren Sie Ihre Sachspenden bis dahin zu Hause auf und berücksichtigen Sie bitte, dass wir bald auch in Niestetal Geflüchtete willkommen heißen werden, die ebenso Dinge des täglichen Bedarfs benötigen. Wir werden Ihnen so bald als möglich mitteilen, wann und wo wir diese Spenden entgegennehmen werden.

    Auch haben uns Wohnungsangebote von Niestetalerinnen und Niestetalern erreicht. Die Unterbringung der Geflüchteten, meist Frauen und Kinder, bündelt und organisiert der Landkreis Kassel. Wenn Sie auf diese Weise helfen wollen, nutzen Sie bitte die Website 
    https://landkreiskasselhilft.de/ukraine/. Hier können Sie Wohnungen aber auch Übersetzungsdienste anbieten. Für Übersetzungsdienste melden Sie sich gern auch unter , da wir ebenfalls in Niestetal Übersetzerinnen und Übersetzer in ukrainischer Sprache brauchen werden.


    Sie wollen jetzt schon helfen?
    Bis zur Realisierung unserer Vorhaben bieten sich beispielsweise Geldspenden an.

    Richten Sie bitte KEINE Spenden an die Gemeinde Niestetal!

    Folgende Institutionen stehen Ihnen u.a. zur Verfügung:


    Für die Beschaffung von Medikamenten, wenden Sie sich gern an:

    Apotheker ohne Grenzen - Website
    Deutsche Apotheker- und Ärztebank
    IBAN: DE 88 3006 0601 0005 0775 91
    BIC: DAAEDEDDXXX
    Stichwort: Ukraine-Hilfe

    HINWEIS
    Für 10 € können bereits 12 Kinder mit Lungenentzündung behandelt werden.


    Anstatt Decken, Kleidung und Nahrungsmittel zu sammeln, wenden Sie sich gern mit Ihrer Spende an:

    Bündnis Entwicklung Hilft und Aktion Deutschland hilft in Kooperation mit der ARD - Eine Übersicht finden Sie auf der Website des NDRs 
    Commerzbank
    IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600
    BIC: COBADEFFXXX
    Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine

    HINWEIS
    Aktion Deutschland Hilft gibt z.B. folgende Richtwerte zur Orientierung an: 
    54 € - für zwei Erste-Hilfe-Kits für zwei Familien in Not
    105 € - für drei Nothilfe-Pakete für Menschen im Krieg
    213 € - für psychosoziale Unterstützung für einen traumatisierten Menschen


    DRK e. V. - Website des Deutschen Roten Kreuzes
    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07
    BIC: BFSWDE33XXX
    Stichwort: Nothilfe Ukraine


    Sie haben Menschen aus der Ukraine aufgenommen?
    Dann melden Sie sich gern bei:

    Flüchtlingshilfe des Landkreises Kassel
    Albert-Einstein-Straße 6
    34277 Fuldabrück-Bergshausen

    Tel.: 0561 1003 1177
    Täglich von 8:00 – 17:00 Uhr für Sie erreichbar


    Sie haben Fragen rund um die Organisation von Hilfen in Niestetal?
    Melden Sie sich bei unserem Team „ Niestetal hilft“, die Mitarbeiter*innen des Rathauses sind gern für Sie da:

    E-Mail:
    Tel.: 0561 5202 500
    Von Montag bis Freitag zu den üblichen Öffnungszeiten der Gemeinde erreichbar


    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe

    IHR MARCEL BRÜCKMANN
    BÜRGERMEISTER


    Für die Barriere freiheit

    Der Text in leichter Sprache


    Leider diesmal nur in einer knappen Version.



    Liebe Menschen in Niestetal.

    Informieren Sie sich bitte bei Ihren Freunden und Verwandten
    über die Ukraine

    Die Ukraine ist ein Land im Osten von Europa



    Oben finden Sie Spendenkonten.

    die Spenden sind wichtig für die Menschen in der Ukraine

    und helfen den Menschen beim Leben.


    Unser Bürgermeister heißt Marcel Brückmann.

    Herr Brückmann wünscht uns eine friedliche Zeit 

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.
    Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.
    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.