Baugebiet Am Eichberg

    Die Gemeinde Niestetal hat im Neubaugebiet „Am Eichberg“ in Niestetal-Heiligenrode bereits alle ihr zur Vermarktung stehenden Grundstücke verkauft.

    HNA-Artikel vom 6. Januar 2015

    Der Preis für die Grundstücke betrug 110,-- € je m². In diesem Preis sind Erschließungs-, Abwas­ser- und Wasserbeitrag sowie die Kos­tenerstattung für naturschutzrechtliche Maßnahmen nach §§ 135 a-c Baugesetzbuch enthalten. Die Kosten für Wasser- und Abwasserhausanschlüsse sind der Gemeinde zu erstatten; sie sind nicht im Kaufpreis enthalten. Auch Anschlusskosten für Gas, Strom und Telekommunikation, die eventuell von den Versorgungsträgern oder Telekommunikati­onsunternehmen erhoben werden, sind nicht im Kaufpreis enthalten.

    Die Grundstücke der Gemeinde unterliegen einem Bauzwang; die Käufer müssen sich verpflich­ten, innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages mit dem Bau eines Wohnhauses zu beginnen. Als Baubeginn gilt die vollständige Errichtung der Außenmauern des untersten Ge­bäu­degeschosses.

    Ausführungsplan Baugebiet "Am Eichberg" (9 MB)

    Datenschutzhinweis

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die für den Betrieb der Seite notwendigen technischen Cookies werden automatisch gesetzt und können mit der Auswahl Speichern bestätigt werden.

    Darüber hinaus können Sie Cookies von externen Anbietern für Statistikzwecke zulassen.