Schöffenwahl 2018

    Wahl für das Amt der Schöffinnen und Schöffen sowie der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen

    Die Amtsperioden der Schöffinnen und Schöffen laufen Ende des Jahres 2018 aus.

    Die Schöffinnen und Schöffen sowie die Jugendschöffinnen und Jugendschöffen haben die Möglichkeit, aktiv bei Straf- und Jugendstrafprozessen mitzuarbeiten. Als ehrenamtliche Richter sind sie aktiv an der Urteilsbildung beteiligt und übernehmen somit eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Die Amtszeit beträgt fünf Jahre und dauert vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2023. Um als ehrenamtlicher Richter tätig zu werden, müssen einige Anforderungen erfüllt sein.

    Anforderungen:

    - Deutsche/r nach dem Grundgesetz
    - Alter am 1.1.2019 mindestens 25 Jahre und höchstens 69 Jahre
    - gesundheitliche Eignung
    - gutes Urteilsvermögen
    - es darf kein Vermögensverfall vorliegen
    - Jugendschöffinnen und Jugendschöffen sollen zusätzlich erzieherisch befähigt sein

    Ihre Bewerbung für das Amt einer Jugendschöffin oder eines Jugendschöffen reichen Sie bitte bis zum 25. April 2018 und für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen (gegen Erwachsene) bis zum 4. Mai 2018, schriftlich bei dem Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal, Heiligenröder Str. 70, 34266 Niestetal, ein.

    Interessenten am Schöffenamt finden die Bewerbungsformulare hier und  weitere Informationen auf den Webseiten über die Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen www.schoeffenwahl.de

    Alle Bewerbungen für das Amt der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen werden in einer Vorschlagsliste erfasst und an den Jugendhilfeausschuss zur weiteren Veranlassung vorgelegt.

    Die Bewerbungen für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen (gegen Erwachsene) werden ebenfalls in einer Vorschlagsliste erfasst und, nach Zustimmung der Gemeindevertretung, dem Amtsgericht Kassel vorgelegt.

    Der Präsident des Amtsgerichts Kassel wird aus den vorgelegten Vorschlagslisten geeignete Bewerberinnen und Bewerber ernennen.

    Der Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal