Ehrungen für besonderes Engagement

    Ehrung verdienter MandatsträgerDie Jahresabschlusssitzung am Ende eines Jahres bietet den würdigen Rahmen für wichtige Auszeichnungen. Nach kurzer Einstimmung durch die Musikschule Söhre-Kaufunger Wald verliehen der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Herr Volker Hammermüller, und Bürgermeister Andreas Siebert die diesjährigen Ehrungen.




    Mandatsträger ausgezeichnet

    Die Ehrenordnung der Gemeinde Niestetal gibt die Möglichkeit zur Auszeichnung langjähriger Mandatsträgern mit den Ehrenmedaillen der Gemeinde Niestetal in den Farben Bronze, Silber und Gold.

    In diesem Jahr wurden drei Mandatsträger geehrt, die für ihr langjähriges Engagement bereits die Ehrenmedaillen der Gemeinde Niestetal erhalten haben. Für 30 Jahre aktive Kommunalpolitik wurde Herr Klaus Fischer ausgezeichnet, für 35-jähriges Engagement als Mandatsträger in den gemeindlichen Gremien wurden Herr Erich Schaumburg und Herr Rainer Althans geehrt.
    Der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Herr Volker Hammermüller, bedankte sich bei den drei Mandatsträgern für die langjährige Arbeit zum Wohle der Gemeinde Niestetal und übergab gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Siebert die Ehrenurkunde der Gemeinde Niestetal und ein wertvolles Präsent.

    Dankeschön an Flüchtlingshelfer

    Im vergangenen Jahr hatten auch in Niestetal Betroffene der Flüchtlingskrise eine Zuflucht gefunden. Mit Unterstützung vieler Niestetalerinnen und Niestetaler, die sich ehrenamtlich im Rahmen der Flüchtlingshilfe engagieren, war es möglich, den Betroffenen den Einstieg in ein Leben in einem fremden Land zu erleichtern.

    Erstmalig wurden daher im Rahmen der Jahresabschlusssitzung Niestetaler Bürgerinnen und Bürger für ihr besonderes Engagement in diesem Bereich ausgezeichnet.

    Der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Herr Volker Hammermüller, der gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Siebert die Auszeichnung übergab, bedankte sich für ihren besonderen Einsatz bei:

    Niestetaler FlüchtlingshelferFrau Tina Al-Sahwi,  Herrn Matti Brinkmann, Frau Martina Brinkmann, Frau Ulrike Buchholz, Herrn Engin Caliskan, Frau Barbara Elsas, Frau Dorothea Fricke-Drewitz, Herrn Dr. Jürgen Drewitz, Frau Margot Groth, Herrn Eckhard Hempfling, Herrn Franz Höfer, Frau Tadavani Zafardokht Khadjeh Poor, Herrn Corc Kazan, Herrn Jan Kalveram, Herrn Axel Kröger, Herrn Reinhardt Lorenz, Frau Christine Menge, Herrn Wolfgang Peuckert, Frau Angelika Prüfer, Herrn Günter Prüfer, Frau Adolf Rüdebusch,  Frau Charlotte Rüdebusch, Herrn Thomas Schellberg, Herrn Norbert Schön, Herrn Marco Schreiber, Frau Lore Semmler, Frau Helga Weber, Herrn Abed-Ali Wehbi, Frau Doris Wimmer-Hempfling, Frau Erika Wolff

    Rainer Althans zum Ehrenbeigeordneten ernannt

    Auszeichnung für Rainer AlthansNach 35-jährigen Engagement in den Gremien der Gemeinde Niestetal ist Herr Rainer Althans mit der Kommunalwahl im März diesen Jahres als Mandatsträger ausgeschieden.

    Herr Althans war langjähriges Mitglied in der Gemeindevertretung und wirkte in verschiedenen Fachausschüssen mit. Zuletzt hat sich Herr Althans als Beigeordneter im Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal für die Belange der Gemeinde Niestetal eingesetzt.

    Für sein herausragendes Engagement über einen Zeitraum von mehr als drei Jahrzehnten wurde Herr Althans zum Ehrenbeigeordneten der Gemeinde Niestetal ernannt.