Gemeindewappen

    Die Bedeutung des Niestetaler WappensDas Wappen der Gemeinde Niestetal

    Das Wappen der Gemeinde Niestetal zeigt im roten Schild zwei silberne Rodehacken und darunter ein silbernes Mühlrad.

    Die beiden Hacken symbolisieren die Rodungen, die das Kloster Kaufungen im Jahre 1123 für die Errichtung einer neuen Siedlung, das heutige Heiligenrode, veranlasste. Das Mühlrad steht für die alte Mühle nahe der Grundschule im Ortsteil Sandershausen.