Baugebiet Am Eichberg

    Die Gemeinde Niestetal hat im Neubaugebiet „Am Eichberg“ in Niestetal-Heiligenrode bereits alle ihr zur Vermarktung stehenden Grundstücke verkauft.

    HNA-Artikel vom 6. Januar 2015

    Der Preis für die Grundstücke betrug 110,-- € je m2. In diesem Preis sind Erschließungs-, Abwas­ser- und Wasserbeitrag sowie die Kos­tenerstattung für naturschutzrechtliche Maßnahmen nach §§ 135 a-c Baugesetzbuch enthalten. Die Kosten für Wasser- und Abwasserhausanschlüsse sind der Gemeinde zu erstatten; sie sind nicht im Kaufpreis enthalten. Auch Anschlusskosten für Gas, Strom und Telekommunikation, die eventuell von den Versorgungsträgern oder Telekommunikati­onsunternehmen erhoben werden, sind nicht im Kaufpreis enthalten.

    Die Grundstücke der Gemeinde unterliegen einem Bauzwang; die Käufer müssen sich verpflich­ten, innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages mit dem Bau eines Wohnhauses zu beginnen. Als Baubeginn gilt die vollständige Errichtung der Außenmauern des untersten Ge­bäu­degeschosses.

    Ausführungsplan Baugebiet "Am Eichberg" (9 MB)